Loading...
Angebote 2018-05-22T19:29:31+00:00

iYouth bietet vielfältige Angebote und Einsatzmöglichkeiten

Deine Einsatzmöglichkeiten als Mitarbeiter bei den Camps

Du hast Interesse an China? Bist offen für Neues und willst deine pädagogischen Fähigkeiten einsetzen und erweitern?
Dann bewirb dich jetzt als CampleiterIn, BetreuerIn oder PraktikantIn für die Sommercamps in China oder Deutschland.

Voraussetzungen Sommercamps:

  • Ausbildung bzw. Erfahrung in der Erlebnispädagogik und/oder Freizeitpädagogik
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrungen in der Waldorfpädagogik sind von Vorteil

Voraussetzungen Wintercamps:

  • Mindestens DSLV Trainer Level 1 oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Freizeit-/oder Erlebnispädagogik
  • Gute Englischkenntnisse

Ansprechpartner

Firmentrainings und -Events

Wir veranstalten für Sie maßgeschneiderte Firmentrainings und Events – ob in Deutschland oder China. Sie kennen Ihren Bedarf – wir gestalten das passende Programm.

Beispiele aus unserem Angebot:

  • Ein Tag interkulturelles Training mit erfahrenem Trainer und Praxisübungen – auf Wunsch mit Besuch in einer chinesischen Firma
  • „Teamtag – Teamspaß!“ Es muss nicht immer in die Tiefe gehen, manchmal sprechen gemeinsame Erlebnisse auch für sich und schweißen zusammen. Sei es durch Kletteraktionen, Floßbau oder eine Abenteuerrallye.
  • Teamtraining: Sie haben konkreten Bedarf und wünschen sich von ihren Teammitgliedern mehr Selbstbewusstsein oder eine präzisere Kommunikation? Wir haben das passende Medium parat!
  • Sie wollen etwas ganz Besonderes? Verlegen Sie ihren Trainingsort ins Reich der Mitte und kombinieren Sie unsere Expertise mit touristischen Highlights und fernöstlichen Extras wie dem Besuch einer traditionellen Kung Fu Schule!

Ansprechpartner

Frank Ross
Frank RossManaging director of iYouth Germany
Psychologist and experiential educator.
Works in the Chinese and German economy sector and experiential education for 15 years.
  • frank.ross@iyouth.de

  • +49 171 199 39 12

Internationale Begegnung Deutschland/China

iyouth Hände interkulturell

Interkulturelle Kompetenz zählt in unserer globalisierten Welt zu den Schlüsselfähigkeiten im späteren Berufsleben. Ein grundlegendes Verständnis für die Andersartigkeiten anderer Menschen im Denken, Fühlen und Handeln ist hierfür Voraussetzung. Je früher es angelegt wird, desto selbstverständlicher ist es. Wie könnte es besser erlernt werden, als bei einer gemeinsamen Campwoche oder einem Begegnungstag zwischen chinesischen und deutschen SchülerInnen.

Wir organisieren für Gruppen – z.B. Schulklassen:

  • Begegnungstage mit chinesischen SchülerInnen in Deutschland
  • Gemeinsame drei- bis zehntägige Camps in Deutschland oder China

Wir ermöglichen für Einzelpersonen und Kleingruppen:

  • Sie möchten für sich selbst, ihr Kind oder eine kleine Gruppe ein bleibendes Erlebnis schaffen, das den Blick über den Tellerrand schult? Kontaktieren Sie uns, wir ermöglichen die Teilnahme bei einem unserer Programme mit einer chinesischen Gruppe.

Ansprechpartner

Frank Ross
Frank RossManaging director of iYouth Germany
Psychologist and experiential educator.
Works in the Chinese and German economy sector and experiential education for 15 years.
  • frank.ross@iyouth.de

  • +49 171 199 39 12

Weitere Angebote

  • EP Studienfahrten – Ihre Studienreise soll in die Tiefe gehen? Eine andere Kultur soll nicht nur betrachtet, sondern erlebt werden? Sie wollen die chinesische Mauer nicht nur fotografieren, sondern sich von ihr abseilen und eine wahre Wertschätzung für die Meisterleistung der Menschen von vor über 2.500 Jahren erhalten? Kontaktieren Sie uns, unser Team aus deutsch-chinesischen Erlebnispädagogen erstellt das passende Programm!
  • Ausbildung, Crashkurse und Vertiefungsschulungen „Erlebnispädagogik in China“.
  • Azubitrainings: Bei uns erlernen Ihre Auszubildenden Schlüsselkompetenzen wie beispielsweise Projektpräsentation, Teamarbeit und -führung oder interkulturelle Kommunikation praxisnah, nachhaltig und mit jeder Menge Spaß!
  • Internatssuche für chinesische Jugendliche in Deutschland, Österreich und Schweiz.
  • Beratung und Prozessbegleitung bei Neugründung und Weiterentwicklung von Schulen und Kindergärten unter den Aspekten: Erlebnislernen, Naturpädagogik und interkulturelle Kompetenzentwicklung.

Ansprechpartner

Frank Ross
Frank RossManaging director of iYouth Germany
Psychologist and experiential educator.
Works in the Chinese and German economy sector and experiential education for 15 years.
  • frank.ross@iyouth.de

  • +49 171 199 39 12